Der biennal vom WTZ-Süd unter der Leitung der Med Uni Graz organisierte Partnering Day findet heuer am Donnerstag, den 21. September 2017 zum Thema „Health Tech Innovations for Successful Business“ in Graz, Österreich statt. Die Veranstaltung wird von den steirischen Universitäten und der Universität Klagenfurt durchgeführt.

Pitches; Poster und B2B Meetings: Speed-Dating für die Wissenschaft

Universitäre Forschung und innovative Unternehmen in einem offenen und kreativen Informationsaustausch auf mehreren Ebenen: Das ist der Grundgedanke des Programms (Pitches, Poster Ausstellung, B2B Meetings) des Partnering Days. Die teilnehmenden Universitäten und Unternehmen stellen ihr geballtes technologisches Know How und ihre zukunftsweisenden Entwicklungen zur Diskussion.

Die Veranstaltung bietet die hervorragende Gelegenheit einen intensiven Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu initiieren. So profitieren beide Seiten unmittelbar und nachhaltigen Kooperationen wird im persönlichen Gespräch der Weg für eine erfolgreiche Zukunft geebnet.

Der internationale Partnering Day stellt dafür die ideale Plattform zur Verfügung. Eine Reihe von Feedbacks zur Veranstaltung von 2015 zeigt, dass sich aus ersten, kurzen Gesprächen mittlerweile Projekte entwickelt haben.

Damit wird der Partnering Day am 21.September 2017 garantiert wieder zum interessanten Hot Spot für Forscher und Wirtschaftstreibende des Bereichs „Health Tech Innovations“.

Die Anmeldung und alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.partneringday.at

Erstellt von: Medizinischer Universität Graz, RG
am: 04.04.2017

Foto: ©Gernot Muhr