Am 10. Juni 2016 fand im Styria Media Center der Abschlussevent der Gründungsgarage Vol. VI statt. Acht großartige Projektideen wurden im Skyroom im 14. Stock des Büroturms präsentiert, die beiden besten Projekte wurden mit tollen Preisen ausgezeichnet.

In der Gründungsgarage bringen Studierende konkrete Ideen mit und entwickeln in interdisziplinären Teams ein Semester lang ihre eigenen Geschäftsmodelle weiter. Teilnehmen können Studierende aller Studienrichtungen und Hochschulen. Dabei werden sie von erfahrenen MentorInnen aus der Praxis begleitet und unterstützt. Sie können die unterschiedlichen Kernkompetenzen und Erfahrungen der jeweiligen MentorInnen für sich nutzen und in individuellen Beratungsgesprächen davon profitieren.

Diesmal traten acht Teams an, um im Finale der 6. Ausgabe der Gründungsgarage ihre Projekte zu präsentieren. Die Ideen reichten von alternativer Kaffeegewinnung über kulinarische Genüsse bis hin zum ersten österreichischen Kletterschuh. Zum Gewinner wählte das Publikum das Projekt TeLLers, einen Anbieter für maßgeschneidertes Kunden-Feedback für Gastronomen, dem Gutscheine für die Teilnahme am 15sec Festival, ein Co-Workingspace-Platz über 2 Monate in der AulaX sowie ein Gutschein für eine Rechtsberatung der LIKAR Rechtsanwälte GmbH überreicht wurden. Das Team und die TeilnehmerInnen an der Gründungsgarage Vol. VI haben sich auch sehr gefreut, dass Staatssekretär Dr. Harald Mahrer am Abschlussevent teilgenommen hat.

Fotos der Veranstaltung gibt es unter http://www.ufo.tugraz.at/GG_Event_SS16/index.html.
Teaser-Video des Abschlussevents Vol. VI:

Gründungsgarage Volume VII im WS 2016/2017
Deadline für die Bewerbung zur Gründungsgarage Volume VII ist Sonntag, 09.10.2016 um 23:59 Uhr.
Weitere Informationen zur Gründungsgarage und zur Bewerbung finden Sie unter http://www.gründungsgarage.at/.

Im Rahmen des WTZ Süd wird die Lehrveranstaltung vom Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship der Universität Graz und dem Institut für Unternehmungsführung und Organisation der TU Graz durchgeführt.

Fotos: Gründungsgarage

Erstellt von: Technische Universität Graz, HH
am: 30.06.2016