Innovative Science for Successful Business: Wissenschaft trifft Wirtschaft am Partnering Day.

„Innovative Science für Successful Business“ – das war das Motto am Partnering Day  des Wissenstransferzentrums Süd am 29. September 2015. „The goal of the international Partnering Day is to develop and strengthen cooperation between innovative companies and university scientists” – dieses Ziel war der rote Faden der gelungenen Veranstaltung. Rund 100 TeilnehmerInnen aus Österreich, Deutschland, Großbritannien, Slowenien, Serbien, Tschechien und Ungarn nutzten die einmalige Gelegenheit, um sich zu vernetzen. ForscherInnen konnten interessierten Unternehmen direkt vor Ort ihre Ideen und ihr Know-how präsentieren, während UnternehmerInnen ihren Bedarf offen darlegen konnten. So profitierten beide Seiten unmittelbar und nachhaltigen Kooperationen wurde im persönlichen Gespräch der Weg für eine erfolgreiche Zukunft geebnet.
Zusätzlich bot das wissenschaftliche Programm „Short Oral Presentations“ und „Poster Presentations“ aus den Bereichen der internationalen TeilnehmerInnen. Die Keynote Lecture von Karin Conde-Knape, Johnson & Johnson Innovation Centrhttp://www.wtz-sued.at/wp-admin/edit.php?post_type=pagee London zum Thema „Open Innovation and the seek for differentiated medicine“ rundete das Programm perfekt ab.

Die Anmeldung für den Partnering Day 2017, am 21. September in Graz, zum Thema: „Health Tech Innovations for Successful Business“ finden Sie hier:

Partnering Day 2017

 

 Fotos: Med Uni Graz

Erstellt von: Medizinische Universität Graz, MS, RG
am: 06.10.2015