Die Universität Graz und die Technische Universität Graz veranstalten im Rahmen des Wissenstransferzentrums Süd (WTZ Süd) eine interne Weiterbildung im Wintersemester 2016/17 mit dem Titel:

„Schützen Sie Ihre Erfindungen: Patentschutz und Patentverwertung“

Datum: 12.01.2017
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Ort: SR2 (NT02100), Kopernikusgasse 24, 2. Stock, 8010 Graz

Zielgruppe:
ForscherInnen der Technischen Universität Graz und der Universität Graz

Inhalte:

  • Grundlagen zu geistigem Eigentum und gewerblichen Schutzrechten/IPR (Intellectual Property Rights)
  • Patente, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster und Marken: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • Erstellen einer Patentschrift / Patentanmeldeverfahren / Patenterteilung
  • Patentschutz an der Technischen Universität Graz / Universität Graz: Umgang mit Diensterfindungen
  • Verwertungsoptionen für geistiges Eigentum
  • Erstellen eines Technologieofferts
  • Kommerzielle Verwertung von Patenten: Verkauf, Lizenzierung und Unternehmensgründung
  • Gestaltung eines Lizenzvertrages: Lizenzmodelle und Lizenzgebühren
  • Sicherung von Schutzrechten: Geheimhaltungsverträge und F&E-Verträge

 

ReferentInnen:
Dipl.-Ing. (FH) Michael Freidl, M.A. (Karl-Franzens-Universität Graz)
Mag. Dr. Alexander Muhr (Technische Universität Graz)
Dipl.-Kfm. Dipl.-Phys. Dr. Moritz Theisen (Technische Universität Graz)

Erstellt von: Technische Universität Graz, AM
am: 04.07.2016